Seneca für Vollspacken

Mach doch mal Pause. Das Leben ist kurz. Kein moderner Lohnsklave sollte länger arbeiten als 8 Stunden. Das Leben ist kurz und hat tatsächlich soviel mehr zu bieten als Photoshop und InDesign. Grafiker, geht mal wieder raus in die Wälder und an die Seen, damit ihr wieder spürt, daß ihr noch lebt.

Das Leben ist kurz Venceremos. Laßt euer Twitter, Skype und die Facebook Farm endlich mal ein bißchen verwildern. Die Software wird euch Softies nicht vermissen, wenn ihr am Badsee entlangspaziert.

Das Blut, welches durch eure Adern fliesst wird schon bald zu Staub zerfallen werte Kollegen. Wenn ihr schon angestellt seid setzt wenigstens Grenzen und macht nicht dauernd unbezahlte Überstunden. Ihr verarscht euch selber.

Hört auf, Aufträge die ihr nicht machen wollt runterzuarbeiten. Das Leben ist zu kurz dafür. Stolz zurückblicken werdet ihr doch sowieso nur auf die Arbeiten, die ihr gerne gemacht habt. Bei allem anderen muß wenigstens die Bezahlung stimmen.

Schwerter zu Flugscharen Ihr freien Grafiker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: